Überschrift: SCHAUMWEIN

Schaumwein

„Speckbirn´ Brause”

Gerne bezeichnet der genuss-erfahrene Connaisseur kitzelnden Schaumwein, Sekt oder Champagner augenzwinkernd als Brause. Die muss allerdings nicht immer aus dem vergorenen Saft der Traube stammen. Auch die Birne lässt sich fein versekten. Frisch, ungebremst perlend, birnentypisch, dezente Süße, ausgewogene Säure und ein zartes birnentypisches „Bitterl” zeichen unseren (BIRNEN)SCHAUMWEIN aus. Er entsteht auf Basis feiner Speckbirnen von der Streuobstwiese.
Wir empfehlen Ihn als Aperitif wie auch zur Begleitung von Käse und Süßem.